Voraussetzung

Mittlerer Schulabschluss

(Realschule, Mittelschule, Wirtschaftsschule, Gymnasium) ist die Voraussetzung für diese Ausbildung oder auch dreijährige Tätigkeit in einem fremdsprachlichen Beruf.

Abitur

Abiturienten ist es unter bestimmten Umständen möglich, ins zweite Jahr einzusteigen. Bei Bedarf können Einsteiger ins zweite Schuljahr ab Juni, nach ihrer Abiturprüfung, einen kostenlosen Kurs im Zehnfingerschreiben machen.

Du bist unsicher, ob Deine Französisch- oder Spanischkenntnisse ausreichen? Mach einen Kurztest mit einer unserer Muttersprachlerinnen.

Das sagt ein Quereinsteiger.

Abi nicht bestanden? Dann ist Voraussetzung für die verkürzte Ausbildung, also die Aufnahme ins zweite Schuljahr, das Bestehen einer schriftlichen Aufnahmeprüfung:

Übersetzung 1. Deutsch/Englisch und 2. Englisch/Deutsch und 3. aus der Zweiten Fremdsprache (Französisch bzw. Spanisch) ins Deutsche.

Ausländische Zeugnisse müssen von der Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern (Pündterplatz 5, 80803 München, Tel. 089 3838490) eingestuft werden. Zur Klärung der Zulassungsvoraussetzungen empfiehlt sich ein Infogespräch mit der Schule vor der Anmeldung.

Um sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler das Ausbildungsziel erreichen können, haben alle „Neuen“ – ob im ersten oder zweiten Jahr – eine sechsmonatige Probezeit.

Deutsch

Dein Deutsch muss muttersprachlichem Niveau (C2) entsprechen. Das ist notwendig, weil ein wichtiger Teil der Abschlussprüfung aus schriftlicher Übersetzung ins Deutsche besteht.

Anmeldefrist

Wir haben keine Anmeldefristen; die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Es gibt aber nur eine beschränkte Anzahl an Ausbildungsplätzen, d. h. es empfiehlt sich, die Anmeldung nicht bis in den Juni hinauszuschieben.
Das Schuljahr richtet sich nach der bayerischen Ferienordnung.

Bitte schick uns Deine Anmeldeunterlagen per Post oder bring sie vorbei, der Briefkasten ist bis 18:30 Uhr zugänglich:

Rote-Hahnen-Gasse 6
93047 Regensburg
Tel. 0941 57123
Fax: 0941 5676967
E-Mail: info@rfs-ev.de